Fan-Meile der UEFA Europameisterschaft 2024 in Berlin

Leistungen: Überwachungsmessungen auf der Fan-Meile am Brandenburger Tor während der UEFA Europameisterschaft 2024 in Berlin
Kunde: Kulturprojekte Berlin GmbH
Jahr: 2024

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Sport und der UEFA plant die Kulturprojekte Berlin GmbH die offizielle FAN ZONE BERLIN als ein stimmungsvolles gesamtstädtisches Fußballereignis. Bei diesem Fußballgroßereignis wird das Brandenburger Tor in das größte Fußballtor der Welt „verwandelt“ und dient – ebenso wie der Reichstag – als einzigartige Kulisse für Fußballfans, Berliner*innen und zahlreiche weitere Gäste. Rund um das Public Viewing werden Konzerte, Open Air Kino, Thementage, DJ-Sets, Performance, Ausstellungen und vieles mehr dargeboten.
weiterlesen… „Fan-Meile der UEFA Europameisterschaft 2024 in Berlin“


Überwachungsmessung Lollapalooza Festival 2023

Leistungen: Überwachungsmessungen während des Lollapalooza Festivals 2023
Kunde: FRHUG Festival GmbH & Co. KG
Jahr: 2023

Im Jahr 2015 fand erstmalig das Lollapalooza Festival in Berlin statt. Aufgrund der großen Besucherzahlen und der somit notwendigen relativ hohen Beschallungsleistung bot sich hierfür der ehemalige Flughafen Tempelhof an. Aus verschiedenen Gründen wechselten die Veranstaltungsareale in den folgenden Jahren (2016: Treptower Park, 2017: Rennbahn Hoppegarten). Seit dem Jahr 2018 das wird das Lollapalooza Festival auf dem Maifeld, im Olympiastadion und einigen der umliegenden Flächen in Berlin durchgeführt.

weiterlesen… „Überwachungsmessung Lollapalooza Festival 2023“


Neubau von Wohnhäusern und KITA innerhalb eines Baugebietes

Leistungen: Ausführungsplanung
Kunde: (nicht freigegeben)
Jahr: 2023

In 14669 Ketzin soll das Wohngebiet „Baumschulwiese“ neu errichtet werden. Das Bauvorhaben umfasst den Neubau von 23 Gebäuden (Ein- und Mehrfamilienhäuser, betreutes Wohnen, KITA). Der Gebäudekomplex wird nach Abschluss der Maßnahmen vorwiegend Wohnnutzungen beherbergen, für die die baulichen Voraussetzungen für ein weitgehend konfliktfreies Miteinander gegeben sein müssen. Das Baugebiet umfasst fünf Haustypen (Haustyp A bis Haustyp F).

weiterlesen… „Neubau von Wohnhäusern und KITA innerhalb eines Baugebietes“


Rock Tech Lithium Hydroxide Project

Leistungen: Immissionsprognose für das Rock Tech Lithium Hydroxide Project in Guben
Kunde: Rock Tech Guben GmbH
Jahr: 2022

Die Rock Tech Guben GmbH beabsichtigt den Bau einer Anlage zur Produktion von Lithi-umhydroxid auf dem Bebauungsplangebiet Nr. 30 „Industriegebiet Guben Süd II“ der Stadt Guben.
Hierfür ergibt sich im Rahmen des diesbezüglichen BImSchG-Verfahren die Notwendigkeit von schalltechnischen Berechnungen, welche eine Beurteilung ermöglichen, ob die vom Vorhaben ausgehenden Schallemissionen die maximal zulässigen Schallemissionen unterschreiten bzw. einhalten. Die maximal zulässigen Schallemissionen wurden im Rahmen der Voruntersuchungen zum oben genannten B-Plan mittels einer Lärmkontingentierung untersucht und in dem schalltechnischen Gutachten zum Bebauungsplan Nr. 30 „Industriegebiet Guben-Süd II“ der GWJ Ingenieurgesellschaft für Bauphysik GbR dokumentiert.
Um Beeinträchtigungen des schutzwürdigen nachbarschaftlichen Umfeldes durch die ge-räuschintensiven Vorgänge auf dem Gelände und den Betriebseinrichtungen zu vermeiden, wurde von uns eine umfangreiche Immissionsprognose erstellt.


Auslegung von Schallschutz-Untersetzern für Piano / Klavier

Leistungen: Berechnungen/Auslegung geeigneter Entkopplungselemente für ein Piano
Kunde: privat
Jahr: 2020

Ausgangssituation: Ein talentierter junger Pianist übt mehrere Stunden täglich in einer Altbauwohnung in Berlin-Charlottenburg. Die Nachbarschaft beklagt sich über „Lärmbelästigung“. Die Familie beauftragte uns mit der Auslegung geeigneter Schallminderungsmaßnahmen.

weiterlesen… „Auslegung von Schallschutz-Untersetzern für Piano / Klavier“


Schallimmissionsprognose für die Kompostieranlage Schwanebeck

Leistungen: Schallimmissionsprognose für die Kompostieranlage Schwanebeck
Kunde:  abh Abfallbehandlungsgesellschaft Havelland mbh
Jahr: 2020
Kompostieranlage Schallpegelmessungen Schalimmissionsprognose

Die abh Abfallbehandlungsgesellschaft Havelland mbh betreibt eine Kompostieranlage sowie eine mechanisch-biologische- Abfallbehandlungsanlage.
Im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zur Durchsatzanpassung der beiden Anlagen wurde eine Schallimmissionsprognose erstellt.
Für die Erstellung des Gutachtens wurden Halleninnenpegelmessungen sowie Schalldruckpegelmessungen einzelner Schallquellen (z.B. Lüfter) vorgenommen.

 


DAIMLER AG Hauptversammlung 2019 – Sprachverständlichkeitsmessungen

STI STIPA Messung DIN EN 60268-16

Kunde: Neumann & Müller
Leistung: Abnahmemessungen, Sprachverständlichkeitsmessungen, Messbericht
Jahr: 2019

Bei der jährlichen Hauptversammlung der DAIMLER AG werden alle Redebeiträge aus dem Plenum in den gesamten Präsenzbereich der HV in den Hallen der Messe Berlin übertragen.
STI STIPA Messung Sprachübertragungsindex Sprachverständlichkeit Messbericht
Dies schließt auch alle Verkehrswege und Toiletten mit ein. Nach Fertigstellung der Installation und Einrichtung der komplexen Lautsprecheranlage, hat die Akustikbüro Dahms GmbH im Auftrag des Beschallungs-Dienstleisters Neumann & Müller im gesamten Präsenzbereich die Sprachverständlichkeit durch Messung des Sprachübertragungsindex STI gemessen (Sprachverständlichkeitsmessungen gem. DIN EN 60268-16) und in einem normgerechten Messbericht dokumentiert.

Hiermit kann Daimler im Falle von Streitigkeiten, die mit der Beschallungsanlage erreichten STI-Werte und den Signalpegel den Aktionären gegenüber nachweisen.

 


SOUNDfloat – Theatercafe an der Museumsinsel

Beschallung Open Air Einpegelung Berlin Strandbar Mitte

Leistungen: Planung, Inbetriebnahme und Einpegelung der Beschallungsanlage
Kunde: Theatercafe an der Museumsinsel
Jahr: 2019

Seit April/Mai 2019 betreibt  Lisa Regehr auf der Fläche der ehemaligen Standbar Mitte an der Monbijoubrücke in Berlin-Mitte das Theatercafe an der Museumsinsel. Es sind – wie in den Vorjahren – Tanzveranstaltungen wie z.B. Salsa- und Tango-Abende geplant.
Die Akustikbüro Dahms GmbH wurde beauftragt eine Beschallungsanlage zu planen, die möglichst hohe Pegel auf der Tanzfläche und geringe Immissionspegel an der nahegelegenen Wohnbebauung ermöglicht.
Die Wahl fiel auf ein wetterfestes Lautsprechersystem, welches als Flächenarray dem sog. „Soundfloat“ über der Tanzfläche angordnet wurde.
weiterlesen… „SOUNDfloat – Theatercafe an der Museumsinsel“


Einmessung Regielautsprecher

Einmessung Regielautsprecher Empfohlener Frequenzgang Regielautsprecher Operational room response curve

Leistungen: Einmessung Regielautsprecher
Kunde: (nicht freigegeben)
Jahr: 2018-2019

In diversen Aufnahmestudios und Mischstudios haben wir die Regielautsprecher (Abhörmonitore) normgerecht eingemessen. Jeder Raum hat auch mit optimal ausgelegter Raumakustik Überhöhungen in bestimmten Frequenzbereichen, diese treten oft im Tieftonbereich auf und werden durch Raummoden hervorgerufen. Um diese abzumildern und den Frequenzgang der Regielautsprecher („Abhöre“) an der Abhörposition zu lineariseren können DSP Filter eingesetzt werden. Das sollte natürlich das letzte Mittel sein, besser ist die Raumgeometrie so zu gestalten, dass Raummoden sich in Frequenzbereiche verschieben, die unterhalb des Musikspektrums liegen und die Verteilung der Moden breitbandig aufgefächert verläuft (geringe Modendichte).
Wir vermessen Räume über möglichst viele Messpunkte (nicht nur am Sweetspot) und berechnen die optimale Filterkurve anhand der energetischen gemittelten Übertragungsfunktion im PC.
weiterlesen… „Einmessung Regielautsprecher“


Schallimmissionsprognose Wertstoffhof Teltow

Immissionsraster Schallimmissionsprognose TA-Lärm Akustikbüro Dahms GmbH

Leistungen: Schallimmissionsprognose für den Wertstoffhof
Kunde: APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH
Jahr: 2018

Die APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH plant einen Umbau des Wertstoffhofes in Teltow. In der Mitte des Geländes soll eine Rampe gebaut werden.
Die Kunden befahren mit Ihrem Fahrzeug die Rampe und werfen von dort Ihre Abfälle in die Container. Zur Verdichtung der Einwurfgüter in den Containern kommt ein Rollpacker zum Einsatz.
Im Rahmen des diesbezüglichen Genehmigungsverfahrens wurde eine Schallimmissionsprognose erstellt.