Schlagwort: lautsprecher einmessen

Einmessung Regielautsprecher

Einmessung Regielautsprecher Empfohlener Frequenzgang Regielautsprecher Operational room response curve

Leistungen: Einmessung Regielautsprecher
Kunde: div.
Jahr: 2018-2019

In diversen Aufnahmestudios und Mischstudios haben wir die Regielautsprecher (Abhörmonitore) normgerecht eingemessen. Jeder Raum hat auch mit optimal ausgelegter Raumakustik Überhöhungen in bestimmten Frequenzbereichen, diese treten oft im Tieftonbereich auf und werden durch Raummoden hervorgerufen. Um diese abzumildern und den Frequenzgang der Regielautsprecher (“Abhöre”) an der Abhörposition zu lineariseren können DSP Filter eingesetzt werden. Das sollte natürlich das letzte Mittel sein, besser ist die Raumgeometrie so zu gestalten, dass Raummoden sich in Frequenzbereiche verschieben, die unterhalb des Musikspektrums liegen und die Verteilung der Moden breitbandig aufgefächert verläuft (geringe Modendichte).

Wir vermessen Räume über möglichst viele Messpunkte (nicht nur am Sweetspot) und berechnen die optimale Filterkurve anhand der energetischen gemittelten Übertragungsfunktion im PC.

weiterlesen “Einmessung Regielautsprecher”


Elektroakustik und Beschallung

 

Seit Ende 2012 haben wir unser Leistungsspektrum um das Fachgebiet Elektroakustik erweitert.
Wir verfügen über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Planung von Lautsprecheranlagen – insbesondere von Sprachalarmanlagen (SAA) gem. DIN VDE 0833-4.
Wir können ihnen die kombinierte Planung der Raumakustik und der Beschallung aus einer Hand anbieten. Des weiteren verbinden wir die Fachgebiete Immissionsschutz, Bauakustik und Elektroakustik und erstellen Lautsprecherkonzepte mit dem Ziel der Lärmminderung für Open Air Veranstaltungen und der Gastronomie.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Grundlagenermittlung, Bestandsmessungen (Frequenzgänge, Pegel, Sprachverständlichkeit etc.)
  • Erstellung von Beschallungskonzepten
  • Planung / Simulation von Beschallungsanlagen und raumakustischen Maßnahmen im 3D-Model
  • Nachweis der Sprachverständlichkeit gem. DIN EN 0833-4, DIN EN 50849 / VDE 0828DIN EN 60268-16 u.a
  • Nachweismessungen / Abnahmemessungen gem. DIN VDE 0833-4 / DIN EN 50849 / VDE 0828
  • Rechnerischer Nachweis der Ausbreitungsbedingungen von Lautsprecheranlagen gem. DIN ISO 9613-2
  • Erarbeitung von Lärmminderungsmaßnahmen
  • Erstellung von Gutachten
  • Einmessung/Optimierung von Anlagen (Clubs, Kneipen, Bars, Theater, Veranstaltungshäuser etc.)