bauakustische Schallbrücke Treppenpodest DIN 4109 Akustiker

Leistungen: Bauakustische Güteprüfungen diverser Bauteile eines größeren Geschosswohnungsneubaus
Kunde: vertraulich
Jahr: 2017

Im Zuge der Abnahme mehrerer Geschosswohnungsbauten in Potsdam wurden wir vom Bauträger beauftragt, bauakustische Güteprüfungen diverser Bauteile vorzunehmen. Dazu gehörten Luftschalldämmungsmessungen an Geschosstrenndecken, Wohnungstrennwänden, Treppenhaustrennwänden, Wohnungseingangstüren und Fenstern sowie Trittschallmessungen von Geschosstrenndecken und Treppen inkl. Treppenpodesten, die getrennt ausgewertet wurden. Ferner wurden normgerechte Schallmessungen zu Geräuschen von Aufzügen und Wasser- bzw. Abwasserinstallationen vorgenommen.

Die Messungen wurden normgerecht vorgenommen, ausgewertet und dokumentiert. Hinsichtlich der Vorgehensweise unterliegen wir dem Qualitätsmanagement, welches wir als „VMPA anerkannte Schallschutzprüfstelle nach DIN 4109“ vornehmen. Im vorliegenden Fall hielt eine Stelle an einem Treppenpodest die bauakustischen Anforderungen nicht ein. Mit Hilfe der Messungen und unserer Erfahrung konnte die Schallbrücke schnell lokalisiert und entfernt werden.

Wir wollen hier über unseren Umgang mit der Corona-Krise informieren:

- Wir arbeiten z.Zt. teilweise vom Homeoffice, Sie erreichen uns über die Ihnen bekannten Telefonnumern: Kontakt

- wir vermeiden die Teilnahme an Meetings und bieten stattdessen Video-Konferenzen über den Dienst Zoom.us an.

- das Vorgehen ist einfach: wir senden allen Teilnehmern einen Einladungslink per Mail. Jeder aktuelle Laptop und jedes Smartphone ist geignet per Bild und Ton an Meetings teilzunehmen.

- Messtermine nehmen wir i.d.R. war, entscheiden aber fallweise.

Bleiben Sie gesund!

Stand 17.3.2020