VDI 2569:2016-02 – Entwurf  „Schallschutz und akustische Gestaltung im Büro“.

Die Richtlinie hat im wesentlichen den Zweck, Büroräume schalltechnisch zu optimieren und dabei die technischen Möglichkeiten zur Einhaltung der für den Arbeitsplatz in Büroräumen geltenden Schallschutzanforderungen aufzuzeigen.

Dies erfolgt unter Beachtung der Europäischen Richtlinie „physikalische Einwirkungen am Arbeitsplatz“ und entsprechender Normen und Regelwerke zu diesem Sachgebiet.

Zu nennen sind z. B. die Norm DIN EN 17624 und die Richtlinie VDI 3760 sowie entsprechende Forschungsberichte veröffentlicht von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.