Schallleistung Messung Intensitätssonde Aksutikbüro Dahms Berlin Potsdam

Leistungen: Schallleistungsmessungen von Maschinenkomponenten und kompletten Maschinen mit mehreren Komponenten
Kunde: (vertraulich)
Jahr: 2003 – heute

Für einen treuen, hier nicht weiter bezeichneten Kunden, führen wir seit 2003 regelmäßig Schallleistungsmessungen im Schallintensitätsverfahren nach DIN EN ISO 9614-2 durch. Gemessen werden sowohl einzelne Komponenten der komplexen Maschinen, als auch komplette Aggregate, deren summarisch angegebene Schallleistung ebenso für die einzelnen Komponenten angegeben wird oder werden kann. Diese Messungen finden entweder auf Kundenwunsch zur Überprüfung des Schallleistungspegels vor Auslieferung auf den Prüfständen unseres Kunden statt oder im Zuge der Weiterentwicklung dieser Produkte sowie auch bei speziellen Fragestellungen am endgültigen Aufstellort der Maschine.

Im Zuge von Detailanalysen werden auch Frequenzanalysen von Schall und Schwingungen in Terzbandbreite oder hochauflösend als FFT durchgeführt. Des Weiteren werden bspw. auch Schallintensitätskartierungen ganzer Maschinen aus Punktmessungen nach DIN EN ISO 9614-1 generiert, um die Schallemission einer komplexen Maschine auf einzelne Komponenten zurückzuführen. Wir erstellen solche Grafiken im Gegensatz zur Verwendung einer akustischen Kamera aus Schallintensitätsmessungen, um echte Schallintensitätspegel zur Verfügung zu haben, aus denen Grafiken zur Gesamt-Schallintensität, der Schallintensität einzelner Terzbänder oder auch A-bewerteter oder unbewerteter Schallintensitätspegel generiert werden können.

Wegen der aktuellen Corana-Situation sind wir zum größten Teil im Home-Office.

Unsere Telefonzentrale ist besetzt:

+49 331 983940 00

Bitte nutzen Sie auch unser Kontaktformular oder unsere E-Mail Adressen auf der Kontaktseite.

 

Bleiben Sie gesund!