Messung der Nachhallzeiten DIN EN ISO 3382 Akustiker, Raumakustik Tonstudio Peter Rahe Einmessung DSP Raummoden

Leistungen: Messung und Optimierung Raumakustik, Einmessung der Regielautsprecher
Kunde: TUI Cruises Berlin
Jahr: 2018

Die TUI Cruises GmbH betreibt in Berlin ein Tonstudio zur Produktion des Musik-Entertainment auf der „Mein Schiff“-Kreuzfahrtflotte.
Die Raumakustik im Regieraum war unausgewogen, dem Tonmeister fiel es nach eigener Aussage schwer den erstellten Mixes „zu vertrauen“.
Die Akustikbüro Dahms GmbH wurde mit der Optimierung der Raumakustik und

der Einmessung der Regielautsprecher (Geithain ME 901 K und Bass Basis 14k) beauftragt.
Als Problem konnte subjektiv zunächst eine Überdämfung und ein lebloses Klangbild, vermutlich wegen fehlender Diffusion ausgemacht werden.
Nach Messung der Nachhallzeit und erster Detailanalyse, wurden vorhandene Breitbandabsorber anders angeordnet und großflächige Diffusoren zusätzlich eingebaut.
Der gesamte Regietisch und die die Lautsprecher wurden neu angeordnet und die Laufzeit, die Pegelverhältnisse und die Übergangsfrequenzen zwischen Bass und Topteilen der Abhöranlage wurden optimiert.

Der Kunde war nach Abschluss der Arbeiten vom erzielten Ergebnis begeistert und kann sich nun auf die im Studio erstellten Mixe verlassen.