Ausschreibung Stellenangebot Akustik Berlin Potsdam

Die Akustikbüro Dahms GmbH ist ein breit aufgestelltes Akustik-Beratungsbüro mit Sitz in Potsdam. Bundesweit sind wir in den Themenschwerpunkten Schallimmissionsschutz (Industrie- und Umweltlärm), Bauakustik, Raumakustik und Elektroakustik aktiv. Wir arbeiten interdisziplinär an unseren Projekten, sind bekanntgegebene Messstelle nach §29b BImSchG und VMPA Schallschutzprüfstelle nach DIN 4109 und sind aufgrund unserer Forschungsprojekte vom Stifterverband als innovatives Unternehmen ausgezeichnet. Derzeit beschäftigen wir 9 Mitarbeiter/innen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Berufseinsteiger oder Profi (m/w/d)
im Bereich Akustik und Schallimmissionsschutz

für interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete, wie z. Bsp.: Gewerbe-, Industrie-, Verkehrs-, Freizeit-, Sport und Baulärm, Windenergieanlagen (WEA), Maschinenlärm an Arbeitsplätzen, Festivals- und Open-Air-Veranstaltungen, Bebauungsplanungen sowie Lärmkontingentierungen von Gewerbeflächen
Die Durchführung von Schallausbreitungsberechnungen mittels 3D Rechenmodellen bei der Erstellung von Schallprognosen im Planungsstadium und die Lärmmessungen am „fertigen Objekt“ stellen anspruchsvolle und spannende Tätigkeiten in den o.g. Bereichen dar.
Gleiches gilt für den Kontakt mit anderen Planungsteams und unseren Auftraggebern, die aus Industrie, Handel, Gewerbe und Handwerk, öffentlichen Bereichen (z. Bsp. Städte, Gemeinden, Bauämter) und dem privaten Bereich stammen.

Die weitgehend selbständige Bearbeitung, die verschiedenen Aufgabenbereiche und Tätigkeiten (z. Bsp. Nacht-Schallmessungen und Überwachungen von Festivals) erfordern Flexibilität und Belastbarkeit, ebenso wie den sicheren Umgang mit Menschen. Wenn Sie die komplette Bearbeitung von Projekten – angefangen von dem ersten Kundenkontakt, über die Beratung, die Angebotserstellung, die Ausführung von Prognose­berechnungen oder/und Messungen bis hin zur Erstellung der Gutachten mögen –, finden Sie bei uns eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, ein gutes Arbeitsumfeld, eine intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate und ein wirklich abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Nach einem Festgehalt in der Ein­arbeitungs­zeit wird eine leistungsgerechte Vergütung angeboten.

Ihr Profil:

  • Studium der Umwelttechnik, der Physik, Elektro- oder Nachrichtentechnik, des Maschinenbaus oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • alternativ auch Techniker (m/w) mit Berufserfahrung
  • Interesse an Akustikthemen und Schwingungstechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Messtechnik
  • Kenntnisse im Bereich der Signalverarbeitung
  • strukturiertes, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamgeist

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit frühesten Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen
ausschließlich online an gf@akustikbuero.de (max. 10 MB insgesamt).

Jörg Kepper

+49-331-983940-12

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung geschlechtsneutral ist und auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

 


ONLINE-BEWERBUNG 2020

 

 


*Pflichtfelder



Anti-Spam Frage: